Schlagwort: Dokumentenmanagement

KI verändert Dokumenten-Management

Moderne Dokumentenverarbeitung: Künstliche Intelligenz wird auch im Zusammenhang mit PDF-Technologie genutzt KI (Künstliche Intelligenz) ruft zunächst bei vielen Menschen erstmal futuristische Assoziationen hervor. Man denkt vielleicht an selbstfahrende Autos, High-End-Robotik, KI-gesteuertes Verkehrsmanagement oder ähnliches mehr. Doch tatsächlich gibt es bereits viele Bereiche, in denen auch im Alltag heute schon KI eingesetzt wird, ohne dass es…




Effizienter Dokumenten Workflow

Mehr Produktivität im Unternehmen durch vernünftiges Dokumenten-Management. Der Umgang mit Dokumenten ist ein häufig unterschätztes Thema, wenn Arbeitsprozesse optimiert werden oder die IT-Infrastruktur innerhalb eines Unternehmens überarbeitet wird. Dabei verbirgt sich gerade hier ungeahntes Potenzial Zeit und Geld einzusparen…




PDF-Dokumente neu organisieren

Seitenmanagement im PDF Mit Hilfe von webPDF können PDF-Dokumente neu organisiert werden. webPDF bietet die Möglichkeit, Seiten des PDF-Dokuments zu drehen, zu sortieren und zu entfernen. Zudem kann die Seiten-Reihenfolge nach Belieben verändert werden, indem Seiten im Dokument einfach verschoben werden. Über das webPDF Webportal geht das entweder zum einen schnell per Drag & Drop…




ZUGFeRD: Steuerunterlagen aufbewahren

ZUGFeRD als Datenmodell für den elektronischen Rechnungsaustausch findet Anwendung: Steuerrelevante Dokumente in das Portable Document Format (PDF) zu konvertieren und in dieser Form zu archivieren, ist vom Bundesministerium der Finanzen (BMF) nun explizit befürwortet worden…




E-Government macht es möglich

Modernes Dokumentenmanagement für schlankere und transparente Prozesse in den Kommunen Am 1. August 2013 trat das E-Government-Gesetz in Kraft. Das Gesetz zur elektronischen Verwaltung scheint eine sinnvolle und zeitgemäße Ergänzung zur Abwicklung der Fachverfahren, also der IT-Anwendungen der Verwaltung, zu sein. Doch die Entwicklung, die den Mitarbeitern in Gemeinden und Kommunen schlankere Prozesse im Tagesgeschäft…




DLM – Lebenszyklus von Dokumenten

Einem umsichtigen DLM (Document Lifecycle Management) kommt eine wichtige Bedeutung zu: Der komplette Weg eines Dokumentes, von der Entstehung, über Speicherung und Archivierung bis zur Entsorgung, bedarf einer genauen Verfolgung, um eine Revisionssicherheit zu gewährleisten. Gerade in Zeiten der steigenden Flut an elektronischen Dokumenten bedeutet das für Unternehmen eine Mammutaufgabe, die viele Ressourcen einfordert…