Kategorie:webPDF

Arbeiten mit Barcodes in PDF-Dokumenten

Eine sogenannte elektronische bzw. optoelektronisch lesbare Schrift wird als Barcode oder auch Strichcode, Streifencode oder Balkencode bezeichnet. Dabei handelt es sich um lineare Barcodes. Daneben gibt es noch 2-D Barcodes bestehend aus unterschiedlich geformten Flächen, welche Informationen auf kleinerem Raum enthalten. Ein sogenannter QR-Code besteht aus einem Quadrat. Die Daten eines Barcodes oder Strichcodes kann




How-to: Einsatz des OCR-Webservices von webPDF 7

In diesem Beispiel wird die Nutzung des OCR-Webservices von webPDF vorgestellt. Die OCR-Funktionen in webPDF basieren auf tesseract.  Standartmäßig werden die Sprachen Deutsch,  Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch unterstützt. Sprachen lassen sich im tesseract-Ordner hinzufügen (Näheres dazu in der Anleitung von webPDF). Nicht unterstützt werden momentan Sprachen mit einem “Multibyte Character Set”. Dies betrifft zum




Bereitstellung von technischen Support Informationen für webPDF

Einige Fälle des technischen Supportes erfordern zusätzliche Informationen, um entweder bestimmte Sachverhalte zu verstehen oder um Probleme nachvollziehen zu können. Das Ziel ist hierbei den Supportfall im Sinne des Kunden mit dem geringsten Aufwand (zeitlich und personell) auf Seiten des Kunden zu lösen. Hierzu stellt Ihnen webPDF ab der Version 7 eine Funktion zur Verfügung




Wie kann man durch webPDF Administrationskosten senken?

Als PDF-Lösung in Unternehmen ist webPDF bestens geeignet. Was genau sind die Vorteile der Software-Lösung und wie kann sie konkret Administrationskosten senken? Das liegt in erster Linie an einer zentralen und einfachen Administration: Sie müssen nur ein einziges Software-Paket auf dem Server pflegen und aktualisieren. Alle Clients greifen über den Standardbrowser auf die PDF-Funktionalität zu




webPDF Version 7.0 ist da!

Der plattformunabhängige PDF-Server geht in die nächste Runde. Die neue Version 7 bietet einige lang erwartete Features, wie den neuen Webservice “Barcode” und die Einführung der “Bridges” zur Konvertierung von Dokumenten direkt mit Microsoft Office. Interessieren dürfte Sie auch das komplett überarbeitete Portal, das sich nicht nur in Erscheinungsbild und Benutzerführung, sondern auch in Sachen Performance und Funktionen auf ein neues Level




Recruiting-Prozess mit webPDF optimieren

Am Recruiting-Prozess, also am internen Ablauf in Unternehmen hinsichtlich Personal und Bewerbungsverfahren kann man schön zeigen, wie man mit webPDF den Arbeitsablauf der verantwortlichen Mitarbeiter vereinfachen kann. webPDF beim Einsatz im Human Resource Bereich Die meisten größeren Unternehmen setzen auf ein gezieltes und gut organisiertes Bewerbermanagement. Dazu gehört in der Regel, dass eine Vielzahl an




How-to: PDF Dokumente bearbeiten mit webPDF

Mit webPDF kann man nicht nur mehr als 100 verschiedene Formate konvertieren. Es ist auch problemlos möglich, geschäftliche E-Mails rechtssicher zu archivieren, Grafiken, Scan- & Faxdokumente bearbeitbar zu machen oder PDF-Dokumente mit Signaturen und Zeitstempeln zu versehen. Mit webPDF lassen sich Dokumente im PDF/A-Standard (ISO 19005) erstellen oder überprüfen, um die PDF-Dokumente bei der Archivierung




Video-Serie: webPDF 6.0 Adminbereich (Folge 3)

Zum Start von webPDF 6.0 haben wir für Sie eine kleine Video-Reihe erstellt. Während der 1. Teil allgmein die Grundnutzung vorstellte, wurde im 2. Teil die mobile Nutzung von webPDF 6.0 hinsichtlich der Bedienmöglichkeiten unter die Lupe genommen. In unserem 3. Teil “Adminbereich” geht es nun um die neuen Einstellmöglichkeiten im Administrationsbereich. Viel Spaß beim




webPDF 6 als virtuelle Maschine (VM) verfügbar

Die aktuelle Version webPDF 6.0 bietet einige neue Funktionen. Hier finden Sie die wichtigsten Neuerungen in der Übersicht. Weiterhin steht webPDF als virtuelle Maschine zu Verfügung: für VMware vSphere Hypervisor oder Oracle Virtualbox im OVF-Format basierend auf Debian 7.9 64bit zum schnellen Einrichtung und Testen der Webservices und des Portals In Rekordzeit einsatzbereit Als VM




Video-Serie webPDF 6.0

Mit unserer kleinen Video-Reihe möchten wir Ihnen die neuen Nutzungsmöglichkeiten vom webPDF-Portal vorstellen. Dabei wollen wir die neuen Funktionen veranschaulichen, die jetzt seit dem Release von webPDF 6.0 möglich sind. Als wichtigste Innovation gilt sowohl das neu gestaltete Web-Portal als auch die im Detail verbesserten PDF-Funktionen. Die Benutzeroberfläche des Web-Portals wurde insgesamt überarbeitet im Responsive