Kategorie: Allgemein

Revision von PDF 2.0 – Alles zu PDF/A-4

Seit inzwischen 25 Jahren wird das plattformunabhängige Dateiformat PDF (Portable Document Format) eingesetzt und regelmäßig angepasst und überarbeitet. Gerade die Herausforderungen der letzten Zeit haben dazu geführt, dass sich viele Unternehmen intensiv mit digitalen Arbeitsprozessen auseinandersetzen mussten…




PDF-Inhalte Schwärzen und PDF-Dateien Bereinigen

In manchen Situationen kann es notwendig sein, Teile eines PDF-Dokuments mit vertraulichen Daten vor der Weitergabe unkenntlich zu machen. Diese Passagen können im PDF markiert und anschließend geschwärzt werden. Damit werden vertrauliche Texte oder Bilder im PDF unsichtbar gemacht. Die Funktion Schwärzen wird oft Redigieren (englisch: redact) genannt. Mit dieser PDF-Funktion können Elemente im PDF-Dokument…




Unsere Ressourcen für Entwickler

Durch die umfangreichen Funktionen auf Basis von REST- und SOAP-Webservices stellt gerade webPDF für Entwickler einen umfangreichen Werkzeugkasten für PDF-Dokumente bereit. Nicht nur Administratoren und Anwender eines Unternehmens profitieren durch den Einsatz von webPDF sondern ganz konkret auch Software-Entwickler. Doch oft ist die Nutzung einer solchen starken und komplexen Lösung mit gewissen Einstiegshürden verbunden. Aus…




E-Mails in PDF konvertieren

Um eine dauerhafte und rechtssichere E-Mail-Archivierung umzusetzen ist es für jedes Unternehmen unerlässlich, ein durchdachtes Konzept zu entwickeln, das festlegt in welchem Datenformat die E-Mails im Unternehmen abgelegt werden. Dafür ist es notwendig, dass alle E-Mails einheitlich aus dem Outlook (MSG) oder MIME (EML) Format in ein Archivformat wie PDF/A überführt werden. Hintergrund sind die…




Langzeitarchivierung im PDF-Format

Aufgrund der wichtigen Aufbewahrungspflichten und gesetzliche Vorgaben in Deutschland ist es für Unternehmen zwingend notwendig sich mit einer gut organisierten Langzeitarchivierung auseinanderzusetzen. Die entsprechenden rechtlichen Vorgaben schreiben eine revisionssichere Speicherung in einem Langzeitarchiv vor, das es ermöglicht, dass die aufbewahrten Daten jederzeit wieder auffindbar und lesbar sind und das auch über lange Zeiträume…




Elektronische Rechnung im ZUGFeRD-Format

Bei Elektronischen Rechnungen hat sich in vielen Branchen das sogenannte ZUGFeRD-Format etabliert. Dieser Standard bietet eine Vereinheitlichung der Verarbeitung sowie einen automatisierbaren effektiven Ablauf für Unternehmen, Kunden und Steuerberater. ZUGFeRD 2.0 entspricht vollständig der europäischen Norm 16931 und kann damit gemäß der EU-Richtlinie 214/55/EU von allen europäischen Verwaltungen empfangen und verarbeitet werden. Damit ist ZUGFeRD…




XRechnung – Was Sie wissen sollten

Wofür wird XRechnung benötigt? Mit der EU-Richtlinie 2014/55/EU aus 2014 werden öffentliche Auftraggeber in Europa verpflichtet, spätestens 30 Monate nach Veröffentlichung der Norm, elektronisch Rechnungen empfangen und verarbeiten zu können. Die Europäische Kommission erteilte in diesem Zuge den Auftrag eine entsprechende Norm zu erarbeiten, welche im Oktober 2017 unter der Norm EN 16931 veröffentlicht worden…




Archivierungs- und Migrationsprojekte mit webPDF

Bei sehr vielen Kunden entsteht aktuell der Bedarf unterschiedlichste Archivierungsprojekte durchzuführen. Das beruht auf der Tatsache, dass jedes Unternehmen seine E-Mails und weitere Daten rechtssicher archivieren muss. Hinzu kommt, dass auch bereits bestehende Archive oftmals vereinheitlicht werden müssen. Für diese Projekte benötigen Unternehmen und auch IT-Abteilungen häufig beratende Unterstützung oder eine Software, mit deren Hilfe…




XRechnung bei allen deutschen Behörden

Ab 2020 werden alle Rechnungen bei Behörden als German CIUS XRechnung gestellt. Seit nunmehr 8 Jahren stellen mehr und mehr Unternehmen auf den elektronischen Rechnungsversand um. Das heißt, dass Rechnungen nur noch auf digitalem Weg gestellt werden können. Das kann dann beispielsweise per E-Mail oder Download geschehen. Dazu gehört natürlich, dass zunächst dem elektronischen Übermittlungsverfahren…




Einsatz unserer Software bei Partnerunternehmen

Unsere Software kann generell vielseitig eingesetzt werden. Zudem ist es auch möglich, webPDF als Partner oder Reseller zu vertreiben. Bei einer bestehenden Partnerschaft kann webPDF unter anderem in Ihre eigenen Anwendungen und Produkte mit eingebunden sein und damit als Einheit vertrieben werden. Ihre Kunden bekommen dann in der Regel nichts davon mit, dass webPDF im…


Tags: