Kategorie:Tipps & Tricks

10 hilfreiche Tipps für die Arbeit mit PDF

Bei der Arbeit mit PDF Dokumenten im webPDF-Portal kann man durch einige, einfache Tipps viel Zeit und Aufwand sparen: 1. Mehrere PDF-Dateien verbinden Wenn Sie mehrere PDF Dokumente vorliegen haben und diese zu einem einzigen PDF verbinden möchten, dann ist das mit webPDF relativ einfach möglich: Im webPDF-Portal können Sie mit dem Dienst „Dokumente verbinden“




Die zehn wichtigsten Tipps zur Online-Bewerbung

Klassische Bewerbungsmappen werden heutzutage immer weniger angefertigt. Die Online-Bewerbung wird von vielen Unternehmen inzwischen bevorzugt. Viele Firmen bieten häufig sogar eigene Bewerbungsportale an, über die man sich am besten online bewerben soll. Das erleichtert zwar für die Bewerber das Bewerbungsprozedere (und die Kosten) an sich, doch es gibt auch einige Dinge, die man bei Online




HTML-Seiten in PDF-Dateien umwandeln

Mit dem webPDF-Portal ist es ganz unkompliziert möglich, HTML-Seiten in das PDF Format zu konvertieren. Mit dem Dienst URL-Konvertierung haben Sie die Möglichkeit, HTML-Dokumente nach Ihren Wünschen als PDF Dokument abzulegen. Sie müssen dafür lediglich die betreffende URL aufrufen. Für den Fall, dass die Webseite in einem geschützten Bereich liegt, sollten Sie diese mit Benutzernahmen




Die wichtigsten Datei- und Grafikformate in der Übersicht

Textformate und ihre Endungen Docx: Microsoft Word Dokumente (Textverarbeitung) – Docx ist das Format der neusten Version von MS Word. Eine docx Datei kann neben Text auch Bilder und Grafiken enthalten. Ältere Wordversionen können das Format teilweise nicht lesen. TXT: Textdatei, die mit dem Microsoft Editor abgespeichert wurde. TXT sind Plain Text Dateien (reine Textdatei).




How-to: PDF Dokumente bearbeiten mit webPDF

Mit webPDF kann man nicht nur mehr als 100 verschiedene Formate konvertieren. Es ist auch problemlos möglich, geschäftliche E-Mails rechtssicher zu archivieren, Grafiken, Scan- & Faxdokumente bearbeitbar zu machen oder PDF-Dokumente mit Signaturen und Zeitstempeln zu versehen. Mit webPDF lassen sich Dokumente im PDF/A-Standard (ISO 19005) erstellen oder überprüfen, um die PDF-Dokumente bei der Archivierung




How-to: Wie kann man die Webservices von webPDF verwenden

In diesem Beispiel geht es darum, anhand eines einfachen Beispiels zu zeigen, wie man die Webservices von webPDF nutzen kann. In diesem Beispiel wird der Webservice “Converter” benutzt, eine ausgewählte Datei in ein PDF-Dokument zu konvertieren.  Zur Ansteuerung des Webservice wird die Programmiersprache Java genutzt. Um dises Beispiel auf Ihrem PC nachzuvollziehen benötigen Sie ein




PDF association: zehn Mythen über PDF/A

Lesetipp: PDF association klärt auf Das PDF/A-Format bildet für viele Unternehmen die Basis einer unkomplizierten und sicheren Langzeitarchivierung. Die normierte Variante des herkömmlichen PDF-Formates wurde Ende 2005 – in seiner ursprünglichen Version PDF/A-1 – als internationaler Standard ISO 19005-1 etabliert und ist seit Juli 2011 beziehungsweise Oktober 2012 in den erweiterten Versionen PDF/A-2 und PDF/A-3




Elektronische Rechnung: zehn Merksätze des BITKOM

Lesetipp zum Thema elektronische Rechnung Seit dem 1. Juli 2011 ist freigestellt, wie eine elektronische Rechnung übermittelt wird. Das Steuervereinfachungsgesetz 2011 setzt dabei die Vorgaben der 2010 geänderten EU-Mehrwertsteuersystemrichtlinie um: Die  Verwendung einer qualifizierten elektronischen Signatur oder des EDI-Verfahrens bei der elektronischen Rechnung sind nicht mehr zwingend vorgeschrieben. Bestimmte Voraussetzungen müssen aber erfüllt werden. Der