Tag:Digitale Personalakten

SAP Partner XFT aus Walldorf setzt auf Konvertierungslösung webPDF

SAP ist der größte europäische Softwarehersteller mit Sitz in Walldorf und hat sich vor allen Dingen durch Software einen Namen gemacht, mit der man Geschäftsprozesse wie Buchführung, Controlling, Vertrieb, Einkauf, Produktion, Lagerhaltung und Personalwesen effizient organisieren kann. Eins der Hauptprodukte von SAP ist neben CRM Systemen das betriebswirtschaftliche Standardsoftwarepaket SAP ERP. XFT als Spezialist für Enterprise




webPDF als Komponente der Digitalen Personalakte

Automatische Konvertierung in PDF/A im Hintergrund – Gothaer Finanzholding AG führt die Digitale Personalakte von xft mit webPDF als Komponente ein. Der Gothaer Konzern ist mit 4,4 Milliarden Euro Beitragseinnahmen und rund 4,1 Millionen Versicherten eines der größten deutschen Versicherungsunternehmen. Angeboten werden alle Versicherungssparten. Rund 5.500 Mitarbeiter sorgen für eine qualitativ hochwertige persönliche Beratung der




Im Auftrag der Zukunft – Digitale Personalakte bei REMONDIS Maintenance & Services

REMONDIS Maintenance & Services ist mit seinen Tochtergesellschaften Teil der REMONDIS-Gruppe, einem der führenden Dienstleister für Recycling, Service und Wasser mit Niederlassungen und Beteiligungen in über 30 Staaten weltweit. Unter dem Dach der REMONDIS Maintenance & Services GmbH & Co. KG erbringen die Tochtergesellschaften von BUCHEN und XERVON mit insgesamt rund 10.000 Mitarbeitern umfassende Industriedienstleistungen




webPDF bei Infoniqa – wichtiger Baustein für e-Recruiting-Software

Infoniqa setzt im Rahmen ihrer e-Recruiting-Anwendung auf den Einsatz von webPDF, um Konvertierungen in hoher Qualität zu ermöglichen und mit einem Klick Bewerbermappen im PDF-Format zu erstellen. Ein solches Feature innerhalb eines Bewerbermanagement-Systems anbieten zu können, ist ein großer Pluspunkt und führte zu einer sehr erfolgreichen Partnerschaft mit Infoniqa aus Thalheim bei Wels mit Standorten




Alles im Blick: Die webPDF-Preview Funktion für Digitale Personalakten

Ein bekannter Hersteller von Kautschuk-Bodenbelägen setzt seit 2014 die Software Lösung webPDF von SoftVision Development ein, um bei hunderten, digitalen Personalakten die Übersicht zu behalten und Dokumente schnell finden zu können. Kautschuk „Made in Germany“ – nora systems – Spezialist für Bodenbeläge und Bodenbelagssysteme Die nora systems GmbH gilt als weltweit namhafter Hersteller von Fußbodenbelägen




Recruiting-Prozesse optimieren

Technologieführer setzt bei SAP E-Recruiting auf „klassische Bewerbungsmappe“ Um als global agierendes Unternehmen die besten Mitarbeiter zu gewinnen, ist ein gezieltes Recruiting und Bewerbermanagement nötig. Ob via E-Mail oder Online-Bewerberportal auf der firmeneigenen Website – viele Unternehmen bevorzugen mittlerweile elektronische Bewerbungen, da auf diese Weise Bearbeitungszeiten und -kosten gegenüber klassischen Papierbewerbungen eingespart werden können. Obwohl