Human Resource: Formatvereinheitlichung mit webPDF

Human Resource: Formatvereinheitlichung mit webPDF

Ob durch Lebensläufe, Informationen von Social Media-Kanälen oder Ergebnisse aus Personalgesprächen: In den Human Resource-Abteilungen heutiger Unternehmen sammeln sich Unmengen von Daten. Um hieraus Erkenntnisse für strategische Entscheidungen im Human Resource ziehen zu können, bedarf es der Investition zeitlicher Ressourcen – die allerdings häufig an anderer Stelle eingesetzt werden müssen. Besonders zeitintensiv ist die Bearbeitung von Bewerbungen, die nicht




Webservices für Software-Entwickler zur PDF-Verarbeitung

Als Webservices stellt webPDF jedem Entwickler im Unternehmen die Dienste zur PDF-Erstellung und -Verarbeitung zur Verfügung und eröffnet die Option, die Webservices in ihre eigenen Applikationen zu integrieren. Durch die Bereitstellung der PDF-Dienste als Webservices kann ein nicht zu unterschätzender Mehrwert für die Prozesse im Unternehmen und darüber hinaus kreiert werden. Gefragt ist die Kreativität




webPDF – kleines Tool, große Wirkung

Die serverbasierte Lösung webPDF erleichtert Anwendern den Umgang mit der notorischen Formatvielfalt und sorgt dafür, dass der Workflow innerhalb eines Unternehmens entscheidend optimiert wird. Mithilfe von webPDF lässt sich der generelle Umgang mit PDF-Dokumenten zentral verwalten. Es ermöglicht den Nutzern, von überall – egal, ob vom PC, Notebook, Tablet oder Smartphone – auf die PDF-Funktionen


Tags:


PDF: Das Format für alle Fälle

Das PDF-Format feiert in diesem Jahr 20-jähriges Jubiläum Grund genug, sich einmal genauer anzuschauen, was es mit dem PDF-Format auf sich hat. Wo und wofür wurde es entwickelt? Was sind seine Stärken? Und welche unterschiedlichen PDF-Formate gibt es? Hier einmal die wichtigsten Antworten: Die Abkürzung PDF steht für die Begriffe Portable Document Format und bezeichnet




Langzeitarchivierung mit PDF/A

Eine zuverlässige und dauerhafte Reproduzierbarkeit sowie eine anerkannte Rechts- und Revisionssicherheit sind für die Langzeitarchivierung elektronischer Dokumente unabdingbar. Rechtssicherheit für die Langzeitarchivierung kann das Format PDF/A bieten – nicht zuletzt ein Grund dafür, dass es seit 2005 ein ISO-Standard ist. Dabei muss mittlerweile unterschieden werden zwischen dem ursprünglichen PDF/A-1-Format und den neueren Versionen PDF/A-2 und




PDF-Portal konvertiert Dokumente im Browser

Mit dem PDF-Portal von webPDF können Sie im Web-Browser PDF-Dokumente aus fremden Dateiformaten erstellen oder bestehende PDF-Dokumente bearbeiten. Laden Sie einfach das Dokument in das PDF-Portal hoch, klicken Sie auf den entsprechenden Schalter und schon haben Sie ein PDF-Dokument erstellt oder verändert. Wenn Sie eine Datei in das PDF-Portal hochladen, dann sehen Sie rechts neben dem