Tag:SOAP

Nutzung der REST Schnittstelle mittels webPDF wsclient

In diesem Beitrag möchten wir Ihnen zeigen, wie Sie die „webPDF wsclient“-Bibliothek (kurz „wsclient“) in Java nutzen können, um die webPDF Webservices über die REST-Schnittstelle anzusprechen. Hierfür ist es hilfreich, wenn Sie den Beitrag „Die webPDF wsclient Bibliothek“ bereits gelesen haben. Einen Beitrag, der die Nutzung der SOAP-Schnittstelle erläutert, finden sie hier: Nutzung der SOAP




webPDF und Java: mit der „wsclient“ Bibliothek ganz einfach

Wussten sie schon, … …dass die Parametrisierung sämtlicher Webservices von webPDF seit der Version 7 über XSDs definiert, vereinheitlicht und noch umfangreicher geworden sind? Anhand des XML-Schemas http://schema.webpdf.de/1.0/operation.xsd können sie beispielsweise sehr einfach eigene JAXB Stubs für Java erzeugen (automatisierbar z.B. mittels XJC). Die Parametrisierung des Webserviceaufrufs lässt sich somit problemlos und objektorientiert abbilden. Wenn




How-to: Wie kann man die Webservices von webPDF 7 verwenden

(Dieses How-to wurde für webPDF 7 und folgende Versionen erstellt. Die Nutzung der Webservice-Schnittstellen hat sich mit dieser Version grundlegend geändert. Für webPDF 6 finden Sie dieses Tutorial unter https://www.webpdf.de/blog/how-to-wie-kann-man-die-webservices-von-webpdf-verwenden/) Webservices von webPDF 7 In diesem Beispiel geht es darum, zu zeigen, wie man die Webservices von webPDF nutzen kann. In diesem Beispiel wird der




webPDF Version 7.0 ist da!

Der plattformunabhängige PDF-Server geht in die nächste Runde. Die neue Version 7 bietet einige lang erwartete Features, wie den neuen Webservice „Barcode“ und die Einführung der „Bridges“ zur Konvertierung von Dokumenten direkt mit Microsoft Office. Interessieren dürfte Sie auch das komplett überarbeitete Portal, das sich nicht nur in Erscheinungsbild und Benutzerführung, sondern auch in Sachen Performance und Funktionen auf ein neues Level




Webservices Schnittstellen: SOAP und RESTful

In diesem Technik-Beitrag möchten wir gerne die Webservice-Schnittstellen SOAP und REST gegenüberstellen. webPDF stellt seine PDF-Funktionen sowohl als SOAP- als auch als RESTful-Webservices zur Verfügung. Aber wie unterscheiden sich die Methoden SOAP und RESTful und was sind die Vor- und die Nachteile? Beim Thema Softwareentwicklung fällt häufig das Stichwort API oder RESTful API. Da APIs




webPDF meets tools 2015

SoftVision als Aussteller auf der tools in Berlin Vom 16 – 17. Juni 2015 fand im Berliner ExpoCenter City die tools – die Konferenz für intelligente Digitalisierung von Geschäftsprozessen – statt. Die SoftVision Development GmbH war mit drei Mitarbeitern vor Ort, um den Besuchern webPDF, die zentrale, professionelle PDF-Lösung für Unternehmen und das neue Web-Portal




Webservices für Software-Entwickler zur PDF-Verarbeitung

Als Webservices stellt webPDF jedem Entwickler im Unternehmen die Dienste zur PDF-Erstellung und -Verarbeitung zur Verfügung und eröffnet die Option, die Webservices in ihre eigenen Applikationen zu integrieren. Durch die Bereitstellung der PDF-Dienste als Webservices kann ein nicht zu unterschätzender Mehrwert für die Prozesse im Unternehmen und darüber hinaus kreiert werden. Gefragt ist die Kreativität


Tags: