PDF/A und ISO 32000-2

PDF/A und ISO 32000-2

Eine verlässliche Langzeitarchivierung gehört zu den großen Herausforderungen des digitalen Schriftverkehrs. Mit dem PDF 2.0, das den strengen Richtlinien der ISO unterliegt, ist diese leichter zu bewältigen Seit 1993 ist Adobe Systems Portable Document Format (PDF) auf dem Markt und hat sich schnell zum Standardisierungsformat der digitalen Welt entwickelt. Mit den Jahren hat Adobe immer




PDF 2.0: Digitale Signaturen

Mit PDF 2.0 soll es möglich werden, Dokumente digital zu signieren – und zwar so, dass man sich sicher sein kann, dass die Unterschrift auch tatsächlich vom suggerierten Unterzeichner stammt Die Übermittlung von vertraulichen Dokumenten mithilfe des WWW hat in den letzten Jahren mehr und mehr an Bedeutung gewonnen. Ein gutes Beispiel sind Rechnungen, die




XMP-Metadaten – ein Lesetipp

Metadaten sind für Unternehmen ein nützliches Instrument bei der Organisation ihrer Daten und Dokumente Grundsätzlich gilt: Je mehr Zeit bei der Erfassung von Daten in eine intelligente Verwaltung sowie den Aufbau und die Pflege der Datenbestände investiert wird, umso größer der mittel- und langfristige Mehrwert. Eine Investition die sich offensichtlich lohnt. Mithilfe von Metadaten lassen