Tag:Zertifikate

Dokumente mit Digitalen Signaturen sichern – Teil 3

Nach Teil 1 (Basics und Rechtliches) und Teil 2 (technischer Hintergrund) unserer Themenreihe über Digitale Signaturen wollen wir mit diesem dritten und letzten Teil die Verwendung mit webPDF konkret veranschaulichen. Wie sieht die konkrete Anwendung im webPDF-Portal aus? Mit webPDF können alle Mitarbeiter auf allen Endgeräten jedes Dokument konvertieren und PDFs anschließend digital unterzeichnen. Dafür




Dokumente mit Digitalen Signaturen sichern – Teil 2

Im ersten Teil über Digitale Signaturen sind wir auf die unterschiedlichen Formen von Signaturen eingegangen und hatten die Frage aufgegriffen, inwiefern ein Dokument mit einer Digitalen Signatur rechtskräftig ist. In diesem zweiten Teil soll es um die zugrunde liegende Verschlüsselungstechnik gehen. Man spricht im Zusammenhang mit einer Digitalen Signatur oft von einer sogenannte „Schlüssel-Technik“. Diese




Dokumente mit Digitalen Signaturen sichern – Teil 1

Das webPDF-Portal bietet die Funktion zum digitalen Signieren von PDF-Dokumenten an. Mit dem Dienst Digitale Signatur basierend auf dem Webservice „Signature“ können Dokumente digital mit Unterschrift, Signatur und Zertifikat versehen und gesichert werden. Interne und externe Kommunikationsvorgänge können somit optimal auf elektronischem Wege abgewickelt werden. Was ist eine Digitale Signatur? Inzwischen werden viele Dokumente digital




PDF 2.0: Digitale Signaturen

Mit PDF 2.0 soll es möglich werden, Dokumente digital zu signieren – und zwar so, dass man sich sicher sein kann, dass die Unterschrift auch tatsächlich vom suggerierten Unterzeichner stammt Die Übermittlung von vertraulichen Dokumenten mithilfe des WWW hat in den letzten Jahren mehr und mehr an Bedeutung gewonnen. Ein gutes Beispiel sind Rechnungen, die