ISO 16612-2: PDF/VT für den personalisierten Druck

ISO 16612-2: PDF/VT für den personalisierten Druck

Nach dreijähriger internationaler Zusammenarbeit führender Unternehmen wurde im August 2010 das Format PDF/VT als Standard ISO 16612-2 veröffentlicht. Die PDF-Variante  basiert auf dem PDF-Grafikmodell und ist speziell für die außergewöhnlichen Bedürfnisse des Variablen Datendrucks (V) und des Transaktionsdrucks (T) konzipiert. Erklärtes Ziel der ISO 16612-2 ist es, die Vorteile des PDF-Workflows auch für den Produktionsprozess im variablen




Archivierung von E-Mails – So machen Sie es richtig

Die E-Mail hat längst anderen Kommunikationsformen, wie dem Brief oder dem Fax, den Rang abgelaufen – auch und vor allem im Arbeitsalltag. Die Vorteile liegen auf der Hand: Der Kommunikationsfluss wird rapide beschleunigt und erleichtert. Einzelne Empfänger oder auch große Empfängergruppen können in Sekundenbruchteilen überall auf der Welt erreicht und mit Informationen versorgt werden. Vor