Sicherheitsupdate für webPDF 8

Aktuell steht Ihnen mit der Revisionsnummer 2193 ein Security-Update für webPDF 8 zur Verfügung.

Es wurden auch die wichtigen Kernkomponenten OpenJDK (11.0.9+11) und Tomcat (9.0.39) aktualisiert. So können Sie alle verwendeten Bibliotheken und Abhängigkeiten auf die neusten Versionen heben. Wir empfehlen unsere Security-Updates für alle Kunden, da sie essenziell sind für eine optimale und sichere Nutzung von webPDF.

Darüber hinaus wurden auch erneut Probleme mit den webPDF-Webservices behoben, die seit dem Erscheinen des 8er Release aufgetreten sind.

Was sind die wichtigsten Korrekturen von Revision 2193?

  • Webservices: fehlerhaftes Auslesen der Metadaten bei Signaturen
  • Webservices: Externe SOAP 1.2 Abhängigkeit des WSDL entfernt
  • Linux-Pakete: Abhängigkeiten der RPM-Pakete korrigiert
  • Webservice: Konvertierung von TIFF ohne DPI-Angaben
  • Webservice: Timeout-Fehler bei Toolbox-Funktion „Redact“
  • Webservice: Angabe von Seiten bei „sanitize“ für Annotations nicht mehr notwendig
  • Installation: Fehler bei der Prüfung der existierenden VC Redist Installation korrigiert

Zusätzliches Update des Java-Clients „webpdf-wsclient“

Zudem wurde der Java-Client für die Nutzung der webPDF-Webservices aktualisiert. Die Bibliothek kann jetzt in der Version 2.0.1 verwendet werden und unterstützt alle Features der aktuellen webPDF 8 Version mit der Revision 2193. Sie finden den Client auf dem GitHub Projekt.

Bei Fragen oder Problemen können Sie sich gerne jederzeit an unseren Support wenden.

Downloads

  • Hier finden Sie wie gewohnt das Update: Download-Seite.
  • Das Paket für Linux über unser öffentliches Repository finden Sie hier: Linux packages