webPDF 6 als virtuelle Maschine (VM) verfügbar

webPDF 6 als virtuelle Maschine (VM) verfügbar

Die aktuelle Version webPDF 6.0 bietet einige neue Funktionen. Hier finden Sie die wichtigsten Neuerungen in der Übersicht. Weiterhin steht webPDF als virtuelle Maschine zu Verfügung: für VMware vSphere Hypervisor oder Oracle Virtualbox im OVF-Format basierend auf Debian 7.9 64bit zum schnellen Einrichtung und Testen der Webservices und des Portals In Rekordzeit einsatzbereit Als VM




Video-Serie webPDF 6.0

Mit unserer kleinen Video-Reihe möchten wir Ihnen die neuen Nutzungsmöglichkeiten vom webPDF-Portal vorstellen. Dabei wollen wir die neuen Funktionen veranschaulichen, die jetzt seit dem Release von webPDF 6.0 möglich sind. Als wichtigste Innovation gilt sowohl das neu gestaltete Web-Portal als auch die im Detail verbesserten PDF-Funktionen. Die Benutzeroberfläche des Web-Portals wurde insgesamt überarbeitet im Responsive




Video-Serie: webPDF 6.0 Mobil (Folge 2)

Zum Start von webPDF 6.0 möchten wir die komfortable Benutzung vom webPDF-Portal in einer kleinen Video-Reihe vorstellen. Nachdem es in unserem ersten Teil um eine kurze Einführung in die Grundnutzung ging, wollen wir in Episode 2 die mobile Nutzung von webPDF 6.0 hinsichtlich der Bedienmöglichkeiten vorstellen. Sie können webPDF 6.0 problemlos mit verschiedenen mobilen Devices