webPDF auf der DMS Expo 2011

Vom 20.09. – 22.09.2011 präsentiert SoftVision auf der DMS EXPO 2011 in Stuttgart die neue Version 3.0 ihrer “Out-of-the-box”-Lösung webPDF. In die neue Version wurde ein komplett neu erstelltes Webportal integriert, das es jedem Anwender ermöglicht, die Funktionen von webPDF einfach via Webbrowser zu nutzen.

In Halle 7 am Stand Nr. 7C73 zeigt SoftVision wie einfach es ist, mit dem Portal beliebige Dokumente in das PDF-Format zu konvertieren, bestehende PDF-Dokumente zu signieren oder in verschiedene, archivkompatible Grafikformate zu exportieren. Selbstverständlich unterstützt die neue Version auch den ISO-Standard PDF/A.

Auf der DMS EXPO darf natürlich auch die Toolbox n2pdf von SoftVision nicht fehlen – das flexible Werkzeug zur Konvertierung von Notes-Inhalten in das PDF-Format. n2pdf erlaubt dem Anwender, auf Knopdruck komplexe Dateien aus einer Notes-Umgebung heraus zu erzeugen, kann aber auch in eine Website integriert werden.

Erfahren Sie außerdem, wie Sie mit der n2pdf Advanced Edition – der Kombination aus n2pdf und webPDF – weit über 100 verschiedene Dateiformate in das PDF-Format konvertieren können. Durch Anbringung von digitalen Zertifikaten können diese dann vor unbemerkten Veränderungen und Manipulationen geschützt werden.

Sie sehen, ein Besuch an unserem Stand 7C73 lohnt sich – es gibt viel Neues zu entdecken…
Weitere Informationen zu Europas Leitmesse und Konferenz für Enterprise-Content-, Output- und Dokumentenmanagement finden Sie hier.

Tags: