Arbeiten mit Barcodes in PDF-Dokumenten

Eine sogenannte elektronische bzw. optoelektronisch lesbare Schrift wird als Barcode oder auch Strichcode, Streifencode oder Balkencode bezeichnet. Dabei handelt es sich um lineare Barcodes. Daneben gibt es noch 2-D Barcodes bestehend aus unterschiedlich geformten Flächen, welche Informationen auf kleinerem Raum enthalten. Ein sogenannter QR-Code besteht aus einem Quadrat.

Die Daten eines Barcodes oder Strichcodes kann man mit optischen Lesegeräten wie Scannern oder Kameras auslesen und weiterverarbeiten. Es gibt unterschiedliche Typen, je nach Aufgabengebiet. Dabei werden die Strichcodes mit konventionellen Drucktechniken hergestellt, wobei die Ausdrucke hochwertige Qualität haben müssen.

Barcode bietet aktuell eine gute Möglichkeit schnell Informationen weiterzugeben. Mit Barcodes kann man bestimmte Arbeiten sehr effizient gestalten und Abläufe beschleunigen sowie Fehlerquellen ausschließen.

Vorteile von Barcodes auf einen Blick:

  • Arbeitsablauf wird beschleunigt
  • Einlesegeschwindigkeit ist sehr hoch
  • Keinerlei Eingabefehler möglich
  • Kann kostengünstig eingesetzt werden
  • Abläufe können vollautomatisch stattfinden
  • Allgemein kann man Daten schnell und wenig kostenintensiv erfassen
  • Barcodes sind auch dann hilfreich, wenn Informationen (z.B. von Formularangaben) in eine Datenbank aufgenommen werden sollen und wenn ein Formular in Papierform oder als Fax zurückgesendet wird.

Mit webPDF Barcodes in PDF-Dokumenten erstellen und erkennen

Wenn Sie den Arbeitsablauf innerhalb eines Unternehmens verbessern und effizienter gestalten wollen, dann können Sie mit webPDF in PDF-Dokumenten Barcodes erstellen. Durch die Barcodes ist es möglich, die Dokumente einfach zu steuern. Sie können ihre Daten jederzeit wiedererkennen und strukturiert speichern.

Welche Barcode-Formate stehen bei webPDF zur Verfügung?

  • Aztec
  • Codabar
  • Code128
  • Code39
  • DataMatrix
  • EAN13
  • EAN8
  • ITF
  • PDF417
  • QR-Code

Dokument mit Barcode auslesen

Neben der Erzeugung von Barcodes, ist es unter Umständen auch wichtig, Barcodes auf eingehenden Dokument erkennen zu können. Sobald Sie ein PDF-Dokument elektronisch erhalten oder mit dem Scanner selbst erzeugen, könne Sie mit webPDF in den Dokumenten nach Barcodes suchen und die Daten daraus herauslesen.

Sie wollen genau wissen wie es funktioniert?

In diesem Video zeigen wir Ihnen wie Sie Barcodes in PDF-Dokumenten erstellen und erkennen können mit webPDF: